CNC-Bearbeitungszentrum für Türen und Fenster

Aufgrund der ständigen Veränderung der Produktionsanforderungen und Marktentwicklungen bei der Tür- und Fensterherstellung sind Flexibilität und Vielseitigkeit ein absolutes Muss, um im Wettbewerb bestehen zu können.

Basierend auf eingehenden Studien hat SAOMAD eine Lösung für diese Bedürfnisse entwickelt: das elektronische Bearbeitungszentrum der Serie OPERATOR.

Operator ist nicht nur ein numerisch gesteuertes Bearbeitungszentrum, sondern auch Ausdruck einer neuen Auffassung und Organisation des Arbeitsprozesses. Das System wird jeweils entsprechend den spezifischen Kundenbedürfnissen zusammengestellt und bietet die Möglichkeit, die verschiedenen Türen- oder Fensterteile in Serie oder in Folge zu produzieren, unabhängig von der Auftragsmenge oder den Maßen der zu fertigenden Teile.

Die Stärken dieses Bearbeitungszentrums sind: höchste Flexibilität, leichte Bedienung, Robustheit und Kompaktheit, Verwaltung durch hoch entwickelte Software, die höchste Präzision und eine einfache und direkte Anwendung in sich vereint.

OPERATOR: die Richtige Antwort auf Ihre Bedürfnisse

Ein einfacher Kunstgriff, um den Ablauf der Arbeitsprozesse zu vereinfachen. Dank eines speziellen Gelenkarms kann das Bedienungspult beliebig verstellt werden. Außerdem können Programme, Daten und Parameter während des Verarbeitungsprozesses bei laufender Maschine geändert werden.
Mikroprozessor-Steuerpult mit speicherbaren Programmen. Es gibt zwei Verarbeitungsmöglichkeiten: in Serie, d.h. Stück für Stück oder in Folge, d.h. ein Fenster nach dem anderen. Freie, leicht verständliche Programmierung. 10 ½” Farbmonitor mit Maßberechnungsprogramm für das Fenster; Basisliste der Fenster; Dialogmöglichkeiten online oder über Floppy Disk.

 

ZAPFENSCHNEIDER

Der Zapfenschneider läuft auf integralen Linearführungen mit doppelter Kugelrückführung, die höchste Präzision sowie Robustheit und Zuverlässigkeit auf lange Zeit gewährleisten.
Die Geschwindigkeiten des Zapfenschneiderantriebs unterhalb der Säge und auf der Zapfenschneidwelle werden getrennt gesteuert.
Sie können über zwei Potentiometer eingestellt und je nach Holzhärte und Abnutzung der verwendeten Werkzeuge reguliert werden. Die Annäherungs- und Rücklaufgeschwindigkeit werden über die Beschleunigungs- und Bremsrampen reguliert, die eine flüssige Bewegung ohne Vibrationen gewährleisten und damit einen präzisen Schneidevorgang.

 

STUMPFSTOSS

SStumpfstosssäge, die pneumatisch in der Vertikale von oben nach unten positioniert wird, um die Geräuschentwicklung zu reduzieren und eine größere Sicherheit zu gewährleisten. Sie dient auch zur Durchführung schräger Zapfen -60°.

 

ZAPFENSCHNEIDWELLE

AComputergesteuerte Zapfenschneidwelle mit 50 mm Durchmesser und 320 mm Länge, mit Vertikalbewegung auf durchgehender Achse. Max. Werkzeugdurchmesser 350 mm; Standardmotor 5,5 kW.

 

SCHRÄGE ZAPFEN

Möglichkeit der Durchführung schräger Zapfen durch Neigung der Stützführung um +/- 60°.

 

VORSCHUB

Die Seite des Werkstücks, die profiliert werden soll, wird durch ein robustes System aus zwei gummierten Rädern mit Druckluftregulierung transportiert.
Um eine perfekte Profilierung des Werkstücks zu gewährleisten, haben die Räder einen kleinen Durchmesser und verringerten Achsabstand. Vorschubsystem mit Zahnradantrieb aus einsatzgehärteten Zahnrädern auf Selbstschmierlagern 2RS. Die Antriebsräder sind außerdem mit einer Kupplung ausgestattet, um zu vermeiden, dass das Holzstück bei einem plötzlichen Stopp oder bei Überbelastung nicht rutscht. Geschliffene Gleitebenen aus hochfestem Stahl. Luftgebläse sorgen dafür, dass die Arbeitsebene immer sauber ist.

 

UMFAHRUNG

Umfahrung des Fensterflügels an der Seite, die gezapft werden soll; das Werkstück wird mit Hilfe von pneumatischen Rädchen blockiert und der Fensterflügel wird automatisch vom Zapfenschneider an die Seite transportiert, die für den Anschlag des Rahmens profiliert werden soll. Gleichzeitige Umfahrung des Fensterflügels an der Seite, die gezapft werden muss und an der Seite, die profiliert werden muss.

 

Entscheiden Sie selbst, welche Maschine die richtige für Sie ist!

OPERATOR 4 OPERATOR 5
OPRATOR 5S  
 

 

TECHNISCHEN DATEN

Kreissäge

Motorleistung 3 kW
Motordrehzahl 3000/min
Ø Kreissäge 400 mm
Schnitthöhe 125 mm
Säge pneum. Verschiebung 8+8 125 mm

 

Schlitzspindel

Anzahl 01
Wellendurchmesser 50 mm
Wellenlänge 320 mm
Motorleistung 5,5 kW
Motordrehzahl 3600/min
Ø max. Werkzeuge 350 mm

 

Profilierspindeln

OPERATOR 4 1
OPERATOR 5 2
OPERATOR 5S 3
Wellendurchmesser 50 mm
Wellenlänge 320 mm
Motorleistung 5,5 kW
Motordrehzahl 6000/min
Max. Durchmesser Werkzeuge 240 mm
Basis Durchmesser Werkzeuge 110-140 mm

 

Glasleistensäge

Menge 01
Ø Säge 200 mm
Motorleistung 2,20k W
Motordrehzahl Welle 6000/min

 

ZUBEHÖR

Schnitthöhe 150 mm
Vergrößerter Tisch zur Umfahrung
Horizontale Verstellung ununterbrochene Achse für Kreissäge
Elektr. Vorrichtung Länge des Holzeso
Weitere Profilierspindeln 320 mm
Fräse für Beschläge 170 mm
automatiche Absaugstutzen
Gegenführung auf durchgehender Achse bei Profilierung
CE- Sicherheitsvorschriften
Rollenförderer für Rücklauf des Holzstücke zum Bediener
Splitterschutz (für Modell OPERATOR 4)