WOODPECKER 15 ist die perfekte Lösung für mittelständische Unternehmen, die flexibel und automatisch arbeiten wollen. Die WOODPECKER 15 ist in der Lage, mehr als 20 Fenster pro Tag herzustellen, unabhängig von der konstruktiven Konzeption, dem Typ der Kreuzung oder Sektion oder dem Schnitt.
Der vollautomatische Fertigungszyklus, der die Maßkontrolle aller Stücke vor der Bearbeitung erlaubt, ermöglicht es WOODPECKER 15, kontinuierlich zu arbeiten und dabei die Anwesenheit des Fahrers zu vermeiden.
Der direkte Austausch der Zangen vermeidet jeden möglichen Fehler von Parallelität und Geradheit.
Das Konzept von "Total Real Time" ermöglicht mehr tägliche Verschiebungen bei gleichbleibender Zuverlässigkeit und Leistung.

Vorteile:

  • Unbesetzte Bearbeitung
  • Einfache und intuitive maschinelle Verwaltung
  • Unbegrenzter Produktionsmix
  • Begrenzte Dimension und Verbrauch

 

ARBEITSGRUPPE

Multifunktionale Arbeitszelle mit autonomer leistungsstarken Spindel und unabhängige Bedieneinheiten zum Bohren und Fräsen.
Flexibel und dynamisch Werkzeugmagazin mit 18+10 Plätzen

 

LADE - UND    ENTLADESTATION

Motorisiert Lade - und Entladestation, die es ermöglicht, selbständig und unbeaufsichtigt zu arbeiten.
Ladung: 20 + 20 (= 40) Teile
Entladung: 20 + 20 (= 40) Teile

 

ZANGENGRUPPE

Mehrfachspannsystem, das höchste Präzision, Dichtheit und Stabilität der Werkstücke garantiert.
Die Standardlänge der Zangen ermöglicht es, 2 Stücke mit je einer max. Länge von 2.400 mm oder Nr. 1 einziges Stück bis zu 4.500 mm zu bearbeiten

 

OPERATOR    SCHNITTSTELLE

Die WOODPECKER 15 wird von einer intuitiven und integrierten SAMAD-Software gesteuert, mit der man die beliebigen Fensterbearbeitungen durchführen kann.